Adventsmarkt im Klostergarten

14. und 15. Dezember 2019

Den Weihnachtsmarkt „Advent im Klostergarten“ gibt es nun schon zum dritten Mal in Folge, bei den Menschen in der Region hat er sich bereits fest etabliert. Der schöne Markt inmitten der dicken Mauern, der altehrwürdigen Gebäude und inmitten der Historie des früheren Zisterzienserinnen-Klosters St. Georgenberg lockte die ersten beiden Male jeweils Tausende Besucher an. Die Menschen lieben es, in der kleinen Budenstadt im Innenhof und auch im Außenbereich des alten Klosters zu bummeln und sich dort auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Mitte Dezember ist es schon wieder soweit: Dann wird der riesige Weihnachtsbaum mit seinen vielen Lichtern und Kugeln die Menschen wieder zum „Advent im Klostergarten“ einladen. Der Duft von Glühwein, Feuerzangenbowle und heißen Maronen wird wieder für eine anheimelnde Atmosphäre sorgen.  Beim dritten Frankenberger Weihnachtsmarkt „Advent im Klostergarten“ inmitten der dicken Mauern des früheren Klosters St. Georgenberg können die Besucher wieder einmal so richtig die Seele baumeln lassen – und während des ersten Markttages gibt es auch für die Jüngsten schon eine schöne Bescherung: Dann verteilen die Mitglieder des Kaufmännischen Vereins der Stadt an die Kinder die Geschenke aus der Aktion „Weihnachtswunschbaum“.

In der Budengasse mit rund 30 Ausstellern werden Lichterglanz und Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen und Kulinarisches die neugierigen Besucher anlocken. An beiden Tagen werden sich wieder viele kleine und große Gäste durch die kleinen Wege mit den neuen Buden und Ständen drängen. „Wir wollen Qualität und Regionalität haben“, beschreibt Kaufleute-Chef André Kreisz den Weihnachtsmarkt „Advent im Klostergarten“. Von den Besuchern wurde er im vergangenen Jahren jedesmal  hervorragend angenommen. Auch das „Frankenberger Klosterbier“ wird es dort wieder geben.

Öffnungszeiten Adventsmarkt
Samstag, 14.12. von 11 bis 21 Uhr
Sonntag, 15.12. von 12 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten der Geschäfte
an allen Samstagen in der Adventszeit
9 bis 18 Uhr